Screenplay of a German life: Egon Günther
27. September 2017
Martinsumzug 2017
27. September 2017

Workshop mit Spirituals und Gospels, Taizé-Liedern in Groß Glienicke

Wochenende des Volkstrauertags vom 17.11. bis 19.11. 2017 mit Texten und Gedanken von und zu Dietrich Bonhoeffer

Herzliche Einladung zum Workshop. Gemeinsames Singen, Lernen von Spirituals, Gospels und Liedern aus Taizé, Informationen zu Dietrich Bonhoeffers Widerstand gegen die Nazis. Der Workshop ist eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Groß Glienicke.

Die Workshop-Leitung hat die bekannte afroamerikanische Chorleiterin Flois Knolle-Hicks, die seit 40 Jahren in Deutschland lebt. Manche sagen: „Sie bringt selbst Steine zum Singen“.

Machen Sie gerne Musik, haben Sie etwas Erfahrung mit Musik? Können Sie ein wenig die Noten lesen? Waren Sie vielleicht sogar einmal in einem Chor oder sind sogar noch aktiv dabei? Spielen Sie ein Instrument? Dann sind Sie in diesem Workshop richtig und lernen Spirituals und Gospels kennen und dazu noch etwas über Dietrich Bonhoeffer, der in der afroamerikanischen Abessinien-Gemeinde in Harlem Spirituals und Gospels während eines längeren Aufenthaltes in New York kennen und schätzen lernte..

Der Workshop-Ablauf:

Fr., 17.11, Beginn: 18:30 bis 21:00

Sa. 18.11.2017, Forts.: 9:30 bis 13:00

Mittagessen/Pause    13:00 bis 14:00/14:00 bis 18:30 inkl. Kaffee / Kuchen

So. 19.11. (Volkstrauertag) Forts., Generalprobe  13:00

Abschlußgottesdienst 15:00 bis 16:30

Instrumental begleitet von einer Combo

Die Teilnahme am gesamten Wochenende ist erforderlich.

Kosten: 25 €  (Familien- und Jugendermäßigung), inkl. Eintopf sowie Kaffee und Kuchen am Samstag

Veranstaltungsort: Ev. Kirche Groß Glienicke, Glienicker Dorfstr.12

Information und Anmeldung: Email: Flois@Knolle-Hicks.de; Tel.: 033201-503797

X