Führung für Sehbehinderte im Hans Otto Theater Potsdam
1. November 2017
In Groß Glienicke lagen die Nerven blank
1. November 2017

Theater trifft Impro im Groß Glienicker Begegnungshaus

Die Improvisation ist das schwierigste Genre, das es im Theaterleben gibt. Konzentration, Spontanität, Kreativität und Intelligenz brauchen einen Improvisationskünstler, um einen abwechslungs- und facettenreichen Abend zu gestalten. Das Konzept der Stichwort-Zuruf-Show ist immer dasselbe, dennoch gleicht keine Aufführung der anderen und eine jede ist höchst unterhaltsam.

Ohne Drehbuch, aber mit intuitiven Reaktionen auf spontane Zurufe aus dem Publikum, präsentiert sich Thomas Jäkel mit seinem Ensemble am 03.11.2017 im Groß Glienicker Begegnungshaus um 19.00 Uhr bei freiem Eintritt.

Die Themen können aus der Krimi, Science-Fiction oder Musicalkategorie kommen, alltäglich, erotisch oder idiotisch sein, ganz egal was: Es werden daraus Szenen mit von den Darstellern spontan erfundenen Texten in Bewegung gesetzt.

Am Ende werden nicht nur die Schauspieler aus der Puste sein, sondern auch die staunenden Zuschauer.

Lassen Sie sich auf einen grandiosen unterhaltsamen Abend ein.

X