Blaulicht für Kita-, Hort- und Schulplätze
1. März 2018
Unweit die Fahrländer Mühle Kartzow
1. März 2018

Neue Kita-Container in Fahrland

Herrlicher Sonnenschein am 14. Februar. So schön wie das Wetter war auch der Tag für Fahrland. Der Ort ist um ein Kindergartengebäude reicher geworden. Am Vortag wurde mit dem Aufbau begonnen. Nun stand ein großes Gebäude gleich neben der langjährig bestehenden KITA, dem früheren Fahrländer Gutshaus.

Thomas Liebe, Geschäftsführer des Vereins Jugend- und Freizeittreff Fahrland freut sich über die 60 neuen Plätze in Containerbauweise besonders. Die neuen Plätze entstanden durch mühseliges Ringen der Fahrländer und der Potsdamer Stadtverwaltung. Der Bau wird noch verputzt. Im Mai erfolgt die Inneneinrichtung. Am 1. Juni ist die Einweihung vorgesehen.

Erzieher und Lehrer setzten sich mit großer Einsatzbereitschaft dafür ein, um auch schon jetzt mehr Kinder im Schulbereich betreuen zu können und arbeiten dadurch unter sehr erschwerten Bedingungen. Aber anstatt dafür während der letzten Bürgerversammlung von Eltern oder der Bürger_innen Initiative mal ein Dank ausgesprochen wurde, führte Thomas Liebe aus, waren nur Kritiken zu hören.

Text und Fotos: Gertraud Schiller

X