Kultur- und Heimatverein sucht Bilder
1. Februar 2018
Scheunentreff in Marquardt
1. Februar 2018

Imposante Friedenslichtaktion in Marquardt

Eine Gruppe aus der Kirchengemeinde und andere Marquardter widmeten sich am 20. Dezember sehr engagiert dem „Lebendigen Adventskalender vor der Kulturscheune.
Am öffentlichen „Fenster“ mit einer großen 20 wurde musiziert, gesungen, Gedichte und Geschichten vorgetragen. Teilnehmer dieser Aktion sorgten für Glühwein, Tee und Gebäck.


Etwas verspätet kam Pfarrerin Almut Gaedt mit einer Überraschung. Sie stellte das Friedenslicht aus Bethlehem in den Kreis der Sangesfreudigen. Seit 1986 wird es verteilt, seit 1994 auch an „alle Menschen guten Willens“. Das Friedenslicht, so erklärte Almut Gaedt, gelangte mit einem Flugzeug von Bethlehem nach Wien und wurde von dort nach Deutschland transportiert. „Auf dem Weg zum Frieden“ gelangte es so auch nach Marquardt.


Text und Fotos: Gertraud Schiller

X