Gemeindefest am 3. Juli
3. Juli 2016
Hinter die Kulissen geschaut
7. Juli 2016

Gedenken Widerstand gegen die Nazidiktatur am 23. Juli

Auch in diesem Jahr werden wir einige Tage nach dem 20. Juli, nämlich am 23. Juli, eine Gedenkstunde zu Ehren der Frauen und Männer im Widerstand gegen die Nazidiktatur gestalten. Der Beginn der Gedenkstunde in Bornstedt ist um 15 Uhr. Diese wird von Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst von der Nagelkreuzgemeinde Potsdam gehalten. In diesem Jahr hören wir vom mutigen Wirken von Ludwig Freiherr von Hammerstein-Equord durch seine Enkelin Juliane Kutter- Hammerstein, die schon mehrfach über ihn publiziert hat. Am Samstag, 23. Juli, wird sie in der Kirche Bornstedt zu uns sprechen. Anschließend findet ein kleiner Rundgang über den Bornstedter Friedhof statt. Um 18 Uhr beginnt ein Abendgottesdienst in der Nagelkreuzkapelle, in welchem Pfarrer Wizisla die Predigt übernimmt.

X