Weihnachtsfeier in Neu Fahrland
1. Dezember 2016
Hurra – unser Kind ist da!
1. Dezember 2016

Feuerwehren geben Sicherheit!

Bürger gründen Förderverein zum Erhalt und Ausbau der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren

vereinswappen-c-2Ob Angehörige der Berufsfeuerwehr oder den Freiwilligen Feuerwehren der Landeshauptstadt Potsdam, eines ist ihnen allen gemein,  sie schützen Leben, Werte, und Eigentum. Sie stehen bei der Gefahrenabwehr, bei Unfällen, Bränden oder Naturkatastrophen in der ersten Reihe und riskieren Dank professioneller Ausbildung für andere Menschen ihre eigene körperliche und seelische Unversehrtheit.

Diese uneigennützigen Helfer zu unterstützen, ist eine ehrenvolle und wichtige Aufgabe und war der Leitfaden der Gründung des Fördervereins. Noch vor ein paar Monaten war die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren ungewiss. Zu wenig aktive Feuerwehrkameraden standen der Ortswehr zur Verfügung, um im Ernstfall nach den vorgeschriebenen Verordnungen und Richtlinien der Feuerwehr Potsdam handeln zu können. Das hat sich jedoch in den letzten zwei Jahren geändert. In der Zwischenzeit stehen der Ortswehr der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren wieder 10 ehrenamtlich aktive Feuerwehrkameraden zur Verfügung. Das Feuerwehrgerätehaus wurde in Eigeninitiative auf Vordermann gebracht. Die neu gestrichene  Fassade und die rot strahlenden Tore zeugen bereits hier von gemeinschaftlicher Aktivität  der Feuerwehrkameraden und ihrer engagierten  Bürger des Ortsteils unserer Landeshauptstadt.

Diese positive Entwicklung zu unterstützen und weiter zu fördern ist nun seit dem 30.10.2016 das erklärte Vereinsziel des in Gründung befindlichen „Förderverein Freiwillige Feuerwehr Uetz-Paaren e. V.“.

feuerwehr-uetz-paaren-c-2

An der Gründungsversammlung nahmen 21 Bürger und Lisa Marie mit ihren 1,5 Jahren teil. Dank der engagierten Vorbereitung durch die Initiatorin Frau Manuela Mentzel und dem Ortswehrführer Dennis Kroop wurde das Gründungsprozedere Schritt für Schritt und entsprechend den geltenden vereinsrechtlichen Bestimmungen vollzogen. Höhepunkt der Gründungsversammlung war die offene Wahl des ersten Vereinsvorstandes. Die Wahl endete mit einer Überraschung. Frauenpower im gesamten Vorstand. Alle vier Vorstandsposten werden durch weibliche Gründungsmitglieder besetzt. Nach kurzer Konsolidierung stellte sich dann der Vorstand den Mitgliedern vor. Zur ersten Vorstandsvorsitzenden des Vereins wurde Frau Manuela Mentzel berufen. Die Stellvertretung übernimmt Frau Heike Petrikowski, die Kassenwartin ist Frau Kerstin Hausknecht und Frau Sophia Hausknecht als Schriftführerin komplettieren das Vereinsorgan. Um die Interessen der Feuerwehrangehörigen der Ortswehr Uetz-Paaren vertreten zu können, wird Herr Dennis Kroop als Ortswehrführer dem Vereinsvorstand beratend zur Seite stehen.

Nach vollzogener Wahl und dem Abarbeiten des letzten Tagesordnungspunktes konnte dann bei Kaffee und Kuchen der Gründungstag gebührend gefeiert werden. Viele Ideen und Entwicklungsansätze wurden dabei in offener Runde ausgetauscht. Herr Jens König, Ortbeirat der Gemeindeteile Uetz-Paaren und Gründungsmitglied, signalisierte dem Verein zukünftige Unterstützung und wünscht sich eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat im Kontext der Entwicklung von Uetz-Paaren.

vorstand-feuerwehr-uetz-paaren-c-1

Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren

Ein Stück weit offenbart sich in der Gründung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Uetz-Paaren e. V. in Gründung, der Wille der Bewohner eine dem Ort angemessene Leitbildposition Rechnung zu tragen. Durch ein positives Selbstverständnis und einer vorbildhaft gelebten Absicht, interne Veränderungsprozesse zuzulassen, eingefahrene Wege zu verlassen, aber auch bewährtes zu erhalten, soll ein positives Image vermittelt und ein Standbein der Öffentlichkeitsarbeit  identifikationsstiftend und motivierend er- und gelebt werden. Mit diesem nach außen gerichteten Erscheinungsbild unserer beiden Gemeindeteile, sollte auch ein klares Wertebewusstsein vermittelt werden.  Es gilt heute und zukünftig Erhaltenswertes und Lebenswertes zu schützen und zu stützen. Uetz-Paaren hat seinen dörflichen Charakter und gerade aus diesem Grund eine Lebensqualität, die als Alternative zum urbanen Stadtleben gesehen wird. Umso wichtiger ist es, das die beiden Gemeindeteile Uetz und Paaren gewachsene, bewährte  Strukturen erhält und fördert. Die Lebensqualität ist an Sicherheit gebunden und wird durch die Vereinsgründung und dem Bürgerlichen Engagement seiner Einwohner manifestiert.

Jeder der Interesse an einer Mitarbeit im Förderverein hat, oder auch als aktiver Feuerwehrkamerad beitreten und Gutes tun möchte, ist herzlich eingeladen mit zu machen. Jeden Sonntag steht das Feuerwehrgerätehaus  Uetz-Paaren allen Interessierten in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr zu gemeinsamen Gesprächen offen.

Henry Sawade

X