Viel Power hinter „kleinen Gärtnern“
1. September 2017
„Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein?“
26. September 2017

Ein wunderbarer Ort zum Lernen …

Ein wunderbarer Ort zum Lernen …

ist den Schülerinnen und Schülern der DAVINCI-Gesamtschule Potsdam zum Schuljahr 2017/18 an der Esplanade 3 im Bornstedter Feld in Blickweite zur Biosphärenhalle (wenn auch mit etwas Verzögerung) übergeben worden. Umso größer ist die Freude, das neue Haus beziehen zu können. In den ersten Schultagen erkundeten SchülerInnen und LehrerInnen bei einer Schulhausralley die neuen Bereiche: Lehrküche und Bibliothek, naturwissenschaftliche Fachkabinette und Werkstatt sowie Vierfeld-Sporthalle und Theaterraum.
Dabei wurde erkundet, wie viele Kochstellen die Küche hat oder wie viele Computerarbeitsplätze es gibt. Seitdem die DAVINCI-Gesamtschule zum Schuljahr 2011/12 nach Beschluss der Stadtverordneten Potsdams am Standort Haeckelstraße gegründet wurde und mit drei Klassen startete, ist die Schule erwachsen geworden. Inzwischen lernen hier 670 Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7-13. Im Sommer 2018 werden Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal das Abitur ablegen.
Der neue Schulstandort bietet erweiterte pädagogische Möglichkeiten wie verstärkte Binnendifferenzierung, Digitalisierung im Unterricht und E-Learning, Ausbau der Ganztagsangebote und natürlich Platz für die nunmehr 27 Klassen. Die DAVINCI-Gesamtschule hat inzwischen ein vielseitiges Profil entwickelt, das dem Anspruch ihres Namensgebers folgt: naturwissenschaftlich als MINT-Schule, mit einem vielseitigen Berufsorientierungsprogramm, hohem Lebensweltbezug im ganztägigen Lernen und beim fächerübergreifenden Unterricht, künstlerisch mit Theatergruppen und einem Bläserorchester, nachhaltig als Energiesparschule mit Klimareportern.
Gefeiert wird dies am Sonnabend, dem 23.09.2017 bei einem Schulfest, welches Oberbürgermeister Jann Jakobs mit einem Grußwort um 15.00 Uhr eröffnen wird. Ein weiterer Höhepunkt wird die Verleihung des Titels „Schule ohne Rasssismus – Schule mit Courage“ im Beisein des Projektpaten Mohammad Abul Hajar sein. Neben einem Bühnenprogramm und Fußballturnier wird es Führungen durch das neue Schulhaus geben. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen
Kirsten Schmollack
Schulleiterin

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Esplanade 3, 14469 Potsdam

X