Die List der Frauen…
5. Januar 2018
Gesundes Kartenspiel in Marquardt
5. Januar 2018

Ein neuer Sportverein für Marquardt

Am 5. Dezember 2017 fand in der Kulturscheune die Gründungsversammlung des Sportverein Marquardt statt. Hier gibt es schon einen Sportverein, den ältesten Verein des Ortes überhaupt, Anglerverein „Schloß Marquardt e.V.“.

Ortsvorsteher Peter Roggenbuck (l.) und Bernd Klapproth unterstützten die Gründung des Sportsvereins Marquardt umfangreich

Der Aufruf, dringend einen neuen Sportverein zu gründen, richtete sich im Vorfeld an alle interessierte Bürger, die Interesse haben, Sport zu treiben. Ortsvorsteher Peter Roggenbuck und Bernd Klapproth informierten umfangreich über die Bedeutung des neuen Vereins und unterstützten die Gründung hilfreich. Einen eigenen Sportverein zu gründen bedeute auch, Verantwortung zu übernehmen. Damit gehen sowohl verwaltungsrechtliche als auch finanzielle Aufgaben einher, die für die nötigen Grundlagen sorgen.

Zu den 19 Gründungsmitgliedern gehörten Fuß- und Volleyballspieler und auch Gymnastiklehrerinnen. Auch andere Sportarten sind willkommen. Durch den neuen Verein soll sich das Sporttreiben im Ort vereinfachen, wie die Turnhallennutzung der Schule, die Instandsetzung des Sportplatzes, Finanzierungen und die Inanspruchnahme von Förderungen.

Peter Roggenbuck ist sehr froh, dass es zur Gründung des Sportvereins gekommen ist, denn so könne Gemeinschaftsgefühl und Zusammenhalt in Marquardt besser gefördert werden.

G.S.

Fotos: Schiller

 

X